Pfarrer Franz Brei

0P105-010 ausschnitt

Der „singende Pfarrer“ aus der Steiermark in Österreich hat die Musikwelt beinahe revolutioniert - mit seinem Erdrutschsieg bei der Grand Prix Auswahl in Österreich wurde er über Nacht zum gefeierten und äusserst beliebten musikalischen Priester. Auch die Finalplatzierung auf Rang drei bestätigte: 

Die Zeit ist reif für Themen wie Glaube, Hoffnung, Gottvertrauen und spirituelle ernsthafte Lieder. Alle CDs des stimmgewaltigen Pfarrers wurden in kürzester Zeit zum Gold- / Platinstatus verkauft. Dennoch widmet sich Pfarrer Franz Brei fast ausschliesslich den ihm anvertrauten Menschen und ist für sie und alle, die ihn brauchen, ein Seelsorger im wahrhaftigsten Sinn des Wortes.

Gold in Neckenmarkt 3

GOLD in Neckenmarkt! Zum sechsten Mal konnte Pfarrer Franz Brei eine „Goldene“ entgegen nehmen. Für die aktuelle CD „Jedes Ende ist ein neuer Anfang“ bekam der beliebte und stimmgewaltige Priester vor einem über 1000-Leute-Publikum diese besondere AUszeichnung überreicht. V. l. n. r.: Bgm. Hans Iby (Bgm. v. Neckenmarkt), Daniel Wabitsch („signum!“), Walter Wessely (Komponist, Texter und Produzent), Pfarrer Franz Brei, Karl Kanitsch (ORF Burgenland)


  

 Aktueller Anspieltipp: Ein kurzer Querschnitt aus der neuen CD „Jedes Ende ist ein neuer Anfang"


Gold und Platin für Lebenslieder"

pasted-file-17

Gold für "Glaube, Hoffnung und Liebe"

Pfarrer Brei&Walter Wessely